Volkswagen Leasing GmbH (VW, Audi, Seat, Skoda)

Die Volkswagen Leasing GmbH ist die Leasinggesellschaft des VW-Konzerns.

LG Saarbrücken: Keine Nachzahlung bei Restwertverträgen der Volkswagen Leasing GmbH

Eine vom Volkswagen-Konzern verwendete Klausel, wonach Leasingkunden für den Wert des Fahrzeugs zum Vertragsende einstehen sollen, wurde vom Landgericht Saarbrücken für unwirksam erklärt (Urteil vom 18.11.2011, Az. 13 S 123/11). Das Gericht geht selbst von einer „Vielzahl“ betroffener Fälle aus, weil der VW-Konzern die Klausel bundesweit in Leasingverträgen eingesetzt hat, u.a. für die Marken VW, Audi und Seat. mehr...

Fünf Tipps zur Leasing-Rückgabe

Wenn ein Leasing-Vertrag endet, kann es teuer werden. Wir erklären Ihnen, mit welchen Tricks die Leasing-Banken und Autohändler arbeiten – und wie Sie sich gegen hohe Nachforderungen wehren können. mehr...

Leasing-Rückgabe: Welche Schäden muss man zahlen?

Das Auto muss nicht in perfektem Neuzustand sein. Übliche Gebrauchsspuren und Verschleißmängel muss der Leasingnehmer nicht bezahlen. Gehen Schäden darüber hinaus, schuldet er nicht die Reparaturkosten, sondern nur den Minderwert. mehr...